Schulblog



"Im Bus ganz hinten - eine deutsche Geschichte" von Fler

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die Biografie des deutsch stämmigen Rappers Fler mit dem Titel „Im Bus ganz hinten: Eine deutsche Geschichte“ erschien im Jahre 2011 im riva-Verlag. An diesem Werk haben außer Fler noch Julia Kautz und Sascha Wernicke mitgeschrieben. Fler, der im realen Leben Patrick Losensky heißt, erzählt von seiner ersten Erinnerung in seiner Kindheit, über Aufenthalte in Kinderheimen und psychiatrischen Kliniken, über Angstzustände und nächtliches Graffiti sprühen, bis zum Aufstieg in das große Musikgeschäft, das allerdings seine Schattenseiten hat, wie er schnell erfahren muss.

Weiterlesen ...

"Alles oder Nix" von Xatar

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

In dem Buch ,,Xatar Alles oder Nix“, das am 12. Oktober 2015 im Riva Verlag erschienen ist, geht es um einen Jungen, der uns von seinem steinigen Weg zum Erfolg erzählt. Giwar Hajab alias Xatar ist in Kurdistan geboren.

Weiterlesen ...

"Ich bin Zlatan" von David Lagercrantz

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Das Buch „Ich bin Zlatan“  wurde im Jahr 2015 von David Lagercrantz für Zlatan Ibrahimovic verfasst. Veröffentlicht wurde das Buch durch den Verlag „ PIPER“ als Taschenbuch und es hat einen Umfang von 396 Seiten, auf denen auch viele schwarzweiß Fotos von Zlatan zu finden sind. Es erzählt, wie Zlatan ein Leben als kritisierter und gefeierter Profi führte und was ihn als Mensch und Persönlichkeit geprägt hat.

Weiterlesen ...

"Der Schöne und die Beats" von Shindy

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Das Buch „Der Schöne und die Beats“, eine Autobiographie, geschrieben von Michael Schindler(Shindy) und Josip Radovic, das durch den Riva Verlag herausgebracht wurde, beschreibt Michael Schindlers Leben als Deutschrapper, seine Freundschaft mit Bushido, seinen Aufstieg und den Streit mit Kay One und hat einen Umfang von 270 Seiten.

Weiterlesen ...

"Happy birthday, Türke!" von Jakob Arjouni

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

In dem Kriminalroman "Happy birthday, Türke!", geschrieben von Jakob Arjouni, geht es um einen Privatdetektiv, welcher einem kuriosen Mordfall auf der Spur ist. Erstausgabe war 1985 im Buntbuch-Verlag und umfasst 169 Seiten.

Der Titel täuscht, "Happy birthday, Türke!" ist ein deutscher Kriminalroman, welcher in Frankfurt spielt und den ersten Fall des Hauptcharakters erzählt.

Weiterlesen ...

"Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die Fabel „Der kleine Prinz“ (Original:“Le Petit Prince“), geschrieben von Antoine de Saint-Exupéry, veröffentlicht am 6. April 1943 in New York und 1950 im Karl Rauch Verlag (27. Kapitel) ins Deutsche übersetzt, behandelt die Welterkenntnis sowie das moralische Denken seines Autors und setzt sich kritisch mit dem Werteverfall unserer Gesellschaft auseinander und illustriert eine Wunschwelt, in der die Menschen mit dem Herzen sehen und handeln.

Weiterlesen ...

"Die Tribute von Panem" von Suzanne Collins

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

In dem „Buch die Tribute von Panem“ von Suzanne Collins, erschienen im Jahr 2008, geht es um eine junge Frau namens Katniss Everdeen. Sie wohnt in einem der 12 Distrikte, die in dem Buch vorgestellt werden. Der Distrikt, in dem sie wohnt, ist Distrikt 12, der ärmste von allen. Sie lebt dort mit ihrer Mutter und ihrer Schwester.

Weiterlesen ...

Lehrerzimmer-Login