Die Einschulung der neuen Schüler*innen für die zweijährige Berufsfachschule findet am Mittwoch, den 01.07.2020 um 14:00 Uhr statt.

Dort können die beglaubigten Kopien der Hauptschulabschlusszeugnisse vorgelegt werden. Außerdem werden noch einige Formalitäten geklärt. So erhalten Sie z.B. eine vorläufige Schulbescheinigung für das nächste Schulhalbjahr und können einen RMV-Schülerticketantrag von uns bekommen.

Wegen der Mindestabstandsregelungen findet diese Einschulung in zwei getrennten Gruppen statt.

Die Schüler*innen mit Nachnamen (1. Buchstabe) A-H treffen sich in der Mensa im Gebäude B.

Die Schüler*innen mit Nachnamen (1. Buchstabe) I-Z treffen sich in der Sporthalle.

Wer sich auf dem Schulgelände nich auskennt, betritt das Schulgelände am besten durch den Haupteingang von der Eichendorffstraße und folgt der Beschilderung.

 

Bitte denken Sie daran, dass Sie einen Mund-/Nasenschutz zu tragen haben.

 

Die Schüler*innen, die eine Zusage für eine der drei Schulen (Franz-Böhm-Schule, Hans-Böckler-Schule und Klingerschule) bekommen haben, treffen sich alle erst um 15:30 Uhr in der Mensa im Gebäude B.

Lehrerzimmer-Login