Fachoberschule

"Frühlings Erwachen" an der FBS

Im Lehrplan für das Fach Deutsch in der Fachoberschule ist die Rede davon, dass Schülerinnen und Schüler in der Begegnung mit Literatur ästhetische Erfahrungen und ein Verständnis für Traditionen, aber auch den Wandel des kulturellen Lebens erfahren sollten. All dies vereinte die Aufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" am 03.02. in unserer Schule.

Weiterlesen ...

Company meets School

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Franz-Böhm-Schule und der Werner-von-Siemens-Schule

Eine Veranstaltung für IT-Interessierte, die sich für einen Besuch der Fachoberschule im Bereich Wirtschaftsinformatik (FBS) und Informationstechnik (WvS)interessieren oder einen Einstieg in einer IT-Ausbildung oder einem Dualen Studium mit IT-Hintergrund suchen.

13.02.2020 ab 13:30 Uhr in der Franz-Böhm-Schule.

Weiterlesen ...

"United colours of bembeltown" - Wofür die Frankfurter Eintracht heute steht

KLASSENPROJEKT „Frankfurt – Stadt der Vielfalt“

Am 06. Dezember 2018 hat die Klasse 12FWE das Eintracht Museum besucht.

Auf dem Weg zum Museum waren wir alle sehr aufgeregt und haben uns gefreut, da wir Frankfurter natürlich hinter der Eintracht stehen! Während unseres Ausfluges haben wir viele interessante und für einige neue Sachen über die Vergangenheit der Eintracht erfahren. Zum Beispiel, dass die Fans von Eintracht Frankfurt früher als sehr rassistisch galten.

Weiterlesen ...

Rassismuskritischer Stadtrundgang

KLASSENPROJEKT „Frankfurt – Stadt der Vielfalt“

Am 04.04.2019 machte die Klasse 12FWE einen Stadtrundgang, in dem es um Duldung, Anerkennung und Abschiebung von Flüchtlingen ging. In dem Stadtrundgang sind wir mehrere Stationen durchgelaufen.

Weiterlesen ...

Unser Ausflug ins Museum Judengasse

KLASSENPROJEKT „Frankfurt – Stadt der Vielfalt“

Die Judengasse in Frankfurt war lange Zeit ein zentraler Ort jüdischer Kultur. Damals durften die Frankfurter Juden nur da wohnen und nirgends sonst. Die Judengasse hat das Bild des jüdischen Ghettos geprägt. Sie wurde 1460 eingerichtet und bis 1800 lebten dort bis zu 3000 Menschen, arm und reich, auf engstem Raum.

Weiterlesen ...

Besuch des Weltkulturen-Museums

KLASSENPROJEKT „Frankfurt – Stadt der Vielfalt“

Am Donnerstag, den 21.02.19 hat die Klasse 12FWE an einem Ausflug ins Weltkulturen-Museum teilgenommen. Das 1904 gegründete Museum in Frankfurt am Main ist ein Forschungsmuseum mit einer einzigartigen Sammlung von 67.000 Artefakten aus allen Teilen der Welt.

Weiterlesen ...

Eine Klasse der Vielfalt in einer Schule der Vielfalt in der Stadt der Vielfalt

Zum zweiten Mal kann eine FOS-Klasse am Politik-Projekt „Frankfurt – Stadt der Vielfalt“ teilnehmen. Es ist die 12FWE, die mit ihrer Politiklehrerin, Frau Müller, an ganz unterschiedlichen Orten die überaus vielfältige, multikulturelle Vergangenheit der Stadt Frankfurt kennen lernen und erforschen kann.

Nach einem Workshop der Bildungsstätte Anne Frank zum Thema Migration und den Erfahrungen, die die SchülerInnen damit gemacht haben, begint die Erkundung von Frankfurt, der Stadt der Vielfalt. Lesen Sie im folgenden die Beiträge zu einem Besuch im Archäologischen Museum und zu Frankfurt als Messestadt.

Weiterlesen ...

Lehrerzimmer-Login