Fachoberschule

Unser Ausflug ins Museum Judengasse

KLASSENPROJEKT „Frankfurt – Stadt der Vielfalt“

Die Judengasse in Frankfurt war lange Zeit ein zentraler Ort jüdischer Kultur. Damals durften die Frankfurter Juden nur da wohnen und nirgends sonst. Die Judengasse hat das Bild des jüdischen Ghettos geprägt. Sie wurde 1460 eingerichtet und bis 1800 lebten dort bis zu 3000 Menschen, arm und reich, auf engstem Raum.

Weiterlesen ...

Eine Klasse der Vielfalt in einer Schule der Vielfalt in der Stadt der Vielfalt

Zum zweiten Mal kann eine FOS-Klasse am Politik-Projekt „Frankfurt – Stadt der Vielfalt“ teilnehmen. Es ist die 12FWE, die mit ihrer Politiklehrerin, Frau Müller, an ganz unterschiedlichen Orten die überaus vielfältige, multikulturelle Vergangenheit der Stadt Frankfurt kennen lernen und erforschen kann.

Nach einem Workshop der Bildungsstätte Anne Frank zum Thema Migration und den Erfahrungen, die die SchülerInnen damit gemacht haben, begint die Erkundung von Frankfurt, der Stadt der Vielfalt. Lesen Sie im folgenden die Beiträge zu einem Besuch im Archäologischen Museum und zu Frankfurt als Messestadt.

Weiterlesen ...

„Same, same but different“ – Die Anne-Frank Bildungsstätte besucht die Klasse 11FWE

Im Rahmen des Deutschunterrichtes beschäftigen wir, die Klasse 11FWE, uns aktuell mit dem Thema „Vorurteile, Stereotype, Rassismus – ich doch nicht!“. Um einen tieferen Einblick in den Themenbereich zu erhalten, luden wir die Teamerinnen der Bildungsstätte Anne-Frank ein, um gemeinsam der Frage nachzugehen, inwieweit Rassismus und Diskriminierung in unserem Alltag verankert ist.

Weiterlesen ...

Mein Besuch auf der Berufsmesse "Stuzubi"

Zu Beginn meiner zweijährigen Schulzeit an der Fachoberschule besuchten ein Klassenkamerad und ich die Berufsmesse auf dem Campus der Goethe-Universität im Frankfurter Westend am 20.09.2018.

Zu Beginn legten wir als Strukturhilfe eine Mindmap an, in welcher wir den Tagesablauf und unsere Erwartungen und Ziele an diese Messe strukturiert aufgegliedert und aufgeschlüsselt hatten, um möglichst gut vorbereitet zu sein. Dabei ging es um passende Kleidung, einen passenden Auftritt und auch passende Fragen hinsichtlich der Berufsausbildung. Besonders wichtig war es uns, dass wir im richtigen Moment eines möglichen Gespräches mit allen wichtigen Materialien, wie Schreibstift, Papier und Taschenrechner ausgerüstet waren. Genaue Details hierzu haben wir in der Mindmap zusammengestellt.

Weiterlesen ...

FOSler zu Besuch auf der MS-Wissenschaft

Die MS-Wissenschaft ist ein informatives Ausstellungsschiff mit dem diesjährigen Thema „Arbeitswelten der Zukunft“. Das Ausstellungsschiff wechselt jedes Jahr seinen Themenbereich. Mit dem Thema „MS-Chemie“ führte das Schiff 2003 die Wanderausstellungen ein.

Am 17.09.2018 besuchte die Klasse 11FWG der Franz-Böhm-Schule die MS-Wissenschaft, die sich zum genannten Zeitpunkt am Main befand. Das Schiff präsentierte in diesem Jahr interessante Themen über die Digitalisierung und Weiterentwickelung der Zukunft. In den folgenden Zeilen präsentieren wir euch einige Ausstellungsstücke.

Weiterlesen ...

Rollstuhlbasketball-Projekt in der Franz-Böhm-Schule

Am Freitag den 1.12.2017 fand in der Sporthalle der Franz-Böhm-Schule das Schulsportprojekt "Rollstuhlbasketball macht Schule in Hessen" der Unfallkasse Hessen in Zusammenarbeit mit dem Deutscher Rollstuhlsportverband statt. Ziel ist es den Schülerinnen und Schülern die Lebensumstände von Rollstuhlfahren näher zu bringen und somit die Akzeptanz und Toleranz gegenüber körperlich beeinträchtigten Mitmenschen zu stärken. In diesem Zusammenhang besucht Sebastian, Spieler der Mainhatten Skywheelers (2.Bundesliga) hessische Schulklassen und gibt einen Einblick in die Sportart Rollstuhlbasketball.

Weiterlesen ...

Text Size

Lehrerzimmer-Login