Schule Allgemein

Eine Partnerschaft im Land der Möglichkeiten

McDonalds und Amazon. Donald Trump und Steve Jobs. Offensichtlicher Reichtum und bittere Armut. Mega-Städte und einsame Naturlandschaften. „Black life matters“ und der amerikanische Traum. Die USA sind widersprüchlich. Licht und Schatten. Die USA polarisieren. Aber was ist die Wahrheit? Wie ist es wirklich? Wir fahren hin und finden es heraus. Unser Ziel: Eine Schulpartnerschaft aufzubauen.

Weiterlesen ...

Neue Räume für mehr Kreativität

Kooperatives Lernen, kreatives Arbeiten und entspannte Wohlfühlatmosphäre - wer denkt, das ist unvereinbar, hat noch nicht die neuen Lernorte im A-Gebäude entdeckt. Diese laden ab sofort im lichtdurchfluteten und farbenfrohen A-Gebäude zum gemeinsamen Arbeiten und Lernen an komfortablen Sitzgruppen ein.

Weiterlesen ...

Grazie! Dziękuję! Thank you! Danke!

ERASMUS+ Projekt: „Young Citizens in Europe: Living Without Borders“

Wir möchten uns ganz herzlich bei mehr als 180 Schüler*innen der FBS bedanken, die das Erasmusplus-Projekt von 2018 bis 2021 unterstützt und daran teilgenommen haben. Dank eures Engagements hat unsere Schule ein Erasmus+ Qualitätssiegel bekommen. Mit einer sehr guten Bewertung ist das Projekt „ein Beispiel guter Praxis“ für andere Schulen in Europa.

Arrivederci - Do widzenia! – Goodbye – Auf Wiedersehen

Auch an unsere Partnerschulen aus Como und Wroklaw..

Mehr Infos zu Erasmus+ ...

 

 

Trauer um einen Kollegen

Noch immer geschockt, dass uns ein liebgewonnener, langjähriger Kollege / Gesprächspartner / Freund so plötzlich verlassen hat, trauern wir um

Werner Nowatzki.

Du fehlst schon jetzt…

Wir fühlen mit seiner Familie und allen, die um ihn trauern.

 

„[…] Man weiß, die Trauer ist sehr bald behoben.
Sie schwand noch jedes Mal, so oft sie kam.
Mal ist man unten, und mal ist man oben.
Die Seelen werden immer wieder zahm.

Der Eine nickt und sagt: "So ist das Leben."
Der andre schüttelt seinen Kopf und weint.
Wer traurig ist, sei´s ohne Widerstreben!
Soll das ein Trost sein? So war´s nicht gemeint.“

Erich Kästner, „Traurigkeit, die jeder kennt“, https://erich-kaestner-kinderdorf.de/Traurigkeit,%20die%20jeder%20kennt.htm

Pausenoase und kostenloses Obst in der Schulmensa

- Neue Projekte des Fördervereins der Franz-Böhm-Schule e. V. -

In Zusammenarbeit mit der Schülervertretung gibt es in unregelmäßigen Abständen im Rahmen der sogenannten Pausenoase abwechslungsreiche Verpflegungsangebote für Schüler und Schülerinnen in der Schulmensa der Franz-Böhm-Schule, zurzeit stets unter Einhaltung der aktuell besonders wichtigen Hygieneregeln.

Weiterlesen ...

Lesen ist wie Kino im Kopf...

... und ein Buch ist dein Ticket! Probiert es doch mal aus: Die Bücherei für Schülerinnen und Schüler im Raum C 017 macht es euch leicht. Sie wird am Dienstag, 8. März, in der zweiten großen Pause mit Kuchen und einem Quiz offiziell eröffnet. Als Preise winken Gutscheine von Thalia und der Mensa. Und in der Bücherei erwarten euch Romane, Sachbücher und englische Bücher in allen Schwierigkeitsgraden. Frau Hettinger berät euch gerne.

Weiterlesen ...

Follow us on Instagram

Das neue Jahr bringt Änderungen mit sich! Ab sofort können Sie Aktuelles, Projekte und Aktivitäten der Franz-Böhm-Schule auf dem sozialen Netzwerk Instagram erhalten. Unter dem Benutzernamen franz_boehm_schule_frankfurt finden Sie den Account. Folgen Sie diesem auf Instagram, um mobil immer auf dem neusten Stand zu bleiben. Es werden die Artikel der Homepage (www.fbs-ffm.de) als Beiträge gepostet. Zudem erhalten Sie Erinnerungen zu befristeten Projekten der Franz-Böhm-Schule über die geteilten Storys auf Instagram.

So: follow us on Instagram!

Lehrerzimmer-Login