Bildungsgang zur Berufsvorbereitung (BzB)

  • Info

    In die Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung werden Jugendliche aufgenommen, die ihre Vollzeit-Schulpflicht noch nicht erfüllt haben und über keinen Hauptschulabschluss verfügen.

  • Ziele

    ·         Erweiterung der Allgemeinbildung

    ·         Hinführung zur Berufs- und Arbeitswelt

    ·         Erwerb des Hauptschulabschlusses

  • Dauer

    Die Ausbildung erfolgt in Vollzeitform. Sie dauert ein Schuljahr.

  • Lernbereiche

    Allgemeiner Lernbereich:

    Deutsch, Englisch, Politik, Sport, Mathematik

     

    Wahlpflichtunterricht:

    GSL

     

    Berufsbildender Lernbereich:

    Textverarbeitung, Waren und Verkaufskunde

  • Abschluss

    Der Erwerb des Hauptschulabschlusses wird angestrebt.

  • Anmeldung

    Die Anmeldung erfolgt durch die bisher besuchte Schule. Ihr ist das letzte Halbjahrszeugnis in beglaubigter Kopie oder Abschrift beizufügen. Die Entscheidung über eine Aufnahme trifft die Schulleitung.

  • Rechtliche Grundlagen

    Verordnung zum BZB vom 10.08.2008

  • Weitere Informationen

    Falls sie noch weitere Fragen haben, dann wenden sie sich bitte an das Sekretariat.

  • 1
Text Size

Kontakt BzB

Wenn Sie weitere Fragen rund um die Ausbildung an unserer Schule zu diesem Ausbildungsberuf haben, dann wenden Sie sich an den Koordinator, Herrn Enders.

Sie erreichen Ihn per E-Mail oder in seinem Büro in Raum A 116.

 


 

Lehrerzimmer-Login