top of page
  • AutorenbildC. Longoni-Neff

Dualer Schüleraustausch mit Erasmus+

Aktualisiert: 8. Mai


Austauschschüler*innen aus Italien, Norwegen, Polen, Spanien und Wisconsin waren schon öfter bei uns. Und wir haben Sie in den Partnerschulen auch besucht und tolle Erfahrungen gemacht.


Dass aber vom 6. bis zum 17. Februar Austauschschüler*innen aus dem Aarhus Business College bei uns auch ein Praktikum durchführen konnten, war Premiere an der Franz-Böhm-Schule.


Die dänischen Gäste haben nicht nur den normalen Unterricht an der FBS besucht und extra Deutschunterricht erhalten, sondern auch die Chance bekommen, in den Betrieben unserer Schüler*innen zu arbeiten.



Dieser duale Schüleraustausch wurde ermöglicht durch 25 Buddys aus 14 unterschiedlichen Klassen der FBS und deren Ausbildungs- und Praktikumsbetriebe.


Die Europäische Union hat durch das Programm Erasmus+ die Kosten für Reise und Aufenthalt für die dänischen Gäste übernommen. Die EU finanziert auch den Austausch nach Aarhus in den ersten zwei Wochen im September, für unsere teilnehmenden Schüler*innen.


We are looking forward to it!!!



Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page