• S. Gärtner

Film der Klasse 10 BFB als einer der besten Newcomer-Filme nominiert

Die Klasse 10 BFB hat es mit ihrem Film „Happy Beginning“ im hr-Wettbewerb „Meine Ausbildung – Du führst Regie“ unter die besten Einsendungen geschafft.


Was will ich werden? Welche Ängste, Befürchtungen, aber auch Hoffnungen und Erwartungen verbinde ich mit einer Ausbildung?

Die 10 BFB der Franz-Böhm Schule ist diesen Fragen auf ungewöhnliche Weise auf den Grund gegangen. Sie haben im Rahmen der BFS-Projektwoche einen Kurzfilm gedreht und sich damit am Wettbewerb „Meine Ausbildung“ des Hessischen Rundfunks beteiligt.

Entstanden ist ein kurzweiliger Film, der den Schülerinnen und Schülern diese für sie so wichtige Thematik ihrer beruflichen Zukunft auf unterhaltsame, aber auch arbeitsintensive Weise nahebrachte. Gefordert war die Klasse auf allen Ebenen: Ein kreatives Drehbuch musste verfasst und gute Interviewfragen formuliert werden, die Technik durfte keine Probleme machen, interessante Bildausschnitte mussten festgelegt, der Film vertont, getextet, gemischt und geschnitten werden. Am Ende waren alle sehr erschöpft, aber auch stolz auf einen emotionalen, lebendigen Film voller Kreativität und Ideen.



Am 15.07.22 hat die gesamte Filmcrew mit tütenweise Popcorn die Nominierung der besten Filme des Wettbewerbs verfolgt, die live im hr übertragen wurde. Der Jubel war riesig, als der Film „Happy Beginning“ tatsächlich als einer der besten 3 Newcomer-Filme aller Einsendungen ausgewählt wurde.

„Happy Beginning“ der 10 BFB wird nun vom 1.-5. August live im hr-Fernsehen übertragen. Zudem ist der Film in der hr-Mediathek zu sehen.


 

Ihr möchtet die Preisverleihung und / oder unseren Film sehen?

Die Preisverleihung samt Nominierung des Films kann als Video on Demand hier gesehen werden:

"Meine Ausbildung" 2022- Die Preisverleihung als Video on Demand - Video: | hr.de


Der Film sowie alle anderen nominierten Filme findet man hier: Filme 2022 | hr.de | Projekte für Schulen