top of page
  • AutorenbildS. Bauer-Wolters

Spenden-Aktion für Erdbeben-Opfer

Aktualisiert: 8. Mai


Mit großer Bestürzung haben wir alle die furchtbaren Folgen des verheerenden Erdbebens in der Türkei und in Syrien verfolgt.

Der Schulgemeinde der Franz-Böhm-Schule war es daher ein großes Anliegen, den vom Erdbeben betroffenen Menschen schnellstmöglich Hilfe zukommen zu lassen. Daher wurde über die SV eine Spenden-Aktion in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz organisiert.


Die Schulsprecher:innen sind vom 13.-17.02.2023 durch die unterschiedlichen Klassen gegangen und haben fleißig Spenden gesammelt. Es war schön zu sehen, dass in allen Klassen große Anteilnahme zu spüren war.


Insgesamt konnte an diesen fünf Tagen der großartige Betrag von 1.710,83 € gesammelt werden. Das hat all unsere Erwartungen übertroffen!


Die Spenden wurden an das Deutsche Rote Kreuz übergeben, wo sie nun verwendet werden, um den Menschen vor Ort mit Lebensnotwendigem wie Unterkünften, medizinischer Versorgung, Lebensmitteln und Trinkwasser zu helfen.


Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die sich an der Aktion beteiligt und gespendet haben!


Eure SV

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page