• Administrator

Sporttag der Berufsfachschule an der Franz-Böhm-Schule

Geschrieben von K. Blanck, K. Bürger, C. Lindner und D. Sabatini



Am Dienstag, 01.03.2022, fand der Sporttag der Berufsfachschule in der Schulturnhalle statt. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler aus den vier Klassen der Berufsfachschule erwartete ein abwechslungsreiches und forderndes Bewegungsangebot mit Wettkampfcharakter und großartigen Preisen.

In einem Tischtennisturnier und an verschiedenen Stationen, die einen geschickten Umgang mit dem Basketball erforderten, konnten die Schülerinnen und Schüler ihr sportliches Können unter Beweis stellen und bei jeder Aufgabe Punkte sammeln. Der Anreiz, das Beste zu geben, war groß, denn für die acht Schülerinnen und Schüler mit dem bestgefüllten Punktekonto gab es Mensagutscheine im Gesamtwert von 50,- € zu gewinnen. Die Gutscheine wurden vom Förderverein der Franz-Böhm-Schule zur Verfügung gestellt, wofür wir uns ganz herzlich bedanken.

Corona bedingt wurde das Sportturnier, getrennt nach Jahrgangsstufen, in zwei Durchgängen durchgeführt. Im ersten Durchgang konkurrierten die Schülerinnen und Schüler der Grundstufe, im zweiten Durchgang traten die Lernenden der Oberstufe gegeneinander an.



Die Prämierung der vier erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler jeder Jahrgangsstufe, am Ende jeder Runde, stellte eine gebührende Abrundung des rundum gelungenen Sporttages der Berufsfachschule dar.